Startseite » News » Habona: 7 weitere Ankäufe für Einzelhandelsfonds 05 und 06

Habona: 7 weitere Ankäufe für Einzelhandelsfonds 05 und 06

14.12.2017

Habona kauft 7 Supermärkte für 25 Millionen Euro für Einzelhandelsfonds 05 und 06

  • Habona Einzelhandelsfonds 05 mit 150 Millionen Euro vollinvestiert
  • Erste Ankäufe für Habona Einzelhandelsfonds 06
  • Platzierungsstand 10 Millionen Euro

Nach den zuletzt vermeldeten Ankäufen in Mellrichstadt und Sinntal-Sterbfritz hat Habona Invest für seine Habona Einzelhandelsfonds 05 und 06 sieben weitere Lebensmittel-Einzelhandelsimmobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 25 Millionen Euro und einer Gesamtmietfläche von ca. 10.000 m² erworben.

Zwei Rewe-Vollsortimenter in Zweibrücken und Ockenheim (beide Rheinland Pfalz) sowie drei Netto-Märkte in Moers, Porta Westfalica (beide NRW) und Eime (Niedersachsen) komplettieren den Habona Einzelhandelsfonds 05, der damit bei einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 150 Millionen Euro und 36 Immobilien vollinvestiert ist.

Der kürzlich in den Vertrieb gestartete Habona Einzelhandelsfonds 06 hat bereits einen Platzierungsstand von ca. 10 Millionen Euro erreicht. Entsprechend wurden als erste Fondsobjekte ein neuer Penny-Markt in Mittelneufnach und ein neuer Netto-Markt in Welden im Landkreis Augsburg angekauft. Bei allen Immobilien handelt es sich dem Fondskonzept entsprechend um Nahversorger, die mit 15-jährigen Mietverträgen der Hauptmieter in den nächsten 5 Jahren stabile Rückflüsse für die Fondsanleger ermöglichen sollen.

Der Ankauf der sieben Immobilien erfolgte in den vergangenen Wochen in mehreren Einzeltransaktionen gemäß dem üblichen Cherry-Picking mit fünf verschiedenen Verkäufern. Wie immer wurde die Nachhaltigkeit aller Standorte durch GfK-Gutachten belegt.

Die Highlights des Habona Einzelhandelsfonds 06 im Überblick

  • Kurze Fondslaufzeit von nur 5 Jahren
  • Hohe halbjährliche Auszahlungen von 5,00 % p.a. 
  • Hochprofessionelles Fondsmanagement 
  • Investition in neue bzw. neuwertige deutsche Einzelhandelsimmobilien 
  • Hohe Cash-Flow-Sicherheit durch langfristige Mietverträge, die weit über die Fondslaufzeit hinauslaufen 
  • Bonitätsstarke Mieter wie EDEKA, REWE etc. mit Mietvertragslaufzeiten von bis zu 15 Jahren 
  • Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge

Quelle: Habona Invest

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Sie haben Fragen oder möchten mehr darüber wissen?

Ihre Kontaktdaten

Bitte kontaktieren Sie mich. Ich hätte eine Frage oder wünsche weiteres Informationsmaterial zum Beitrag: Habona: 7 weitere Ankäufe für Einzelhandelsfonds 05 und 06

Rundbrief - Nachhaltiges Investment

Rundbrief

Wenn Sie sich in unserem Rundbrief einschreiben, dann erhalten Sie Informationen aus den Bereichen Nachhaltiges Investment und Geschlossene Fonds.

Unternehmensbeteiligungen - Geschlossene Fonds

Unternehmensbeteiligungen

Wir bieten Ihnen einen Vergleich der wichtigsten Unternehmensbeteiligungen und geschlossenen Fonds im Bereich Umwelt und Regenerative Energien.