Nachhaltiges Investment

bettervest

bettervest

Die Crowdfunding Plattform für effiziente, nachhaltige und rentable Projekte.

weiterlesen
Ökofonds

Ökofonds und Ethikfonds

Der Fondsvergleich gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten offenen Nachhaltigkeitsfonds.

weiterlesen
Geschlossene Fonds

Geschlossene Fonds

Diese Übersicht informiert Sie, welche Geschlossene Fonds wir Ihnen zurzeit anbieten können.

weiterlesen

EXPORO

Crowdinvesting für Immobilien, kurze Laufzeit, 4,5 – 6 % Zinsen

weiterlesen

Ökologische Vermögensverwaltung

Professionelle Fondsvermögens- verwaltung ÖKORendite

weiterlesen

Wald-Investment

Wald Investment ist eine immer beliebter werdende ökologische Geldanlage. Wiederaufforstung mit Rendite!

weiterlesen

"Wer zur Quelle kommen will muss auch mal gegen den Strom schwimmen."

In Rio de Janeiro hat sich die Weltgemeinschaft 1992 mit der Agenda 21 auf das Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung verständigt. Der Begriff Nachhaltigkeit wurde so definiert:

"Heute Bedürfnisse befriedigen, ohne künftigen Generationen die Möglichkeit zu nehmen, ihrerseits ihre Bedürfnisse zu befriedigen."

Es geht um Umwelt- und Sozialverträglichkeit der Wirtschafts- und Produktionsprozesse, es geht um unsere Zukunft. Den Finanzmärkten kommt bei der Umsetzung einer nachhaltigen Wirtschaftsweise eine Schlüsselposition zu.

Heute können wir bereits feststellen, dass sich nachhaltiges Wirtschaften für die Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und Investoren gleichermaßen lohnt, wie nachhaltige Aktienindices eindrucksvoll beweisen.

Analysten kommen zu folgenden Erklärungen:

  • Nachhaltiges Wirtschaften schont die Ressourcen, spart Kosten und senkt Umweltrisiken.
  • Umweltorientierte Unternehmen sind innovativer, dynamischer und damit wettbewerbsfähiger.
  • Sozialverträgliches unternehmerisches Handeln führt zu einer höheren Identifikation der Mitarbeiter und deshalb zu mehr Motivation und persönlichem Einsatz.

09.11.2018

Marcus Florek von Luana Capital in den Vorstand des B.KWK berufen

Luana Capital berichtet, dass Marcus Florek, geschäftsführender Gesellschafter der Luana am 17. Oktober 2018 aus dem Beirat nunmehr in den Vorstand des Bundesverbandes der Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) berufen wurde. Der 2001 gegründete gemeinnützige Verband mit 483 Mitgliedern und Sitz in Berlin verfolgt vor allem das Ziel, den ...

06.11.2018

Google, Apple, IKEA: Konzerne steigen auf Erneuerbare Energien um

Die weltgrößten Konzerne steigen auf Erneuerbare Energien um. Google etwa hat einen Strombedarf, der dem einer Großstadt mit 200.000 Einwohnern entspricht. Seit 2017 versorgt sich das Unternehmen komplett mit grüner Energie und ist damit der größte gewerbliche Abnehmer von Ökostrom weltweit. Neben dem Imagegewinn sind insbesondere die ...

05.11.2018

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 10: BaFin gibt grünes Licht

100 % Erneuerbar – 100 % Reguliert – 154,5 % Auszahlung