Startseite » News » Frankreich verabschiedet Gesetz über nationale Energiewende

Frankreich verabschiedet Gesetz über nationale Energiewende

23.07.2015

Während in Deutschland die Politik seit Jahren nur noch darüber diskutiert, wie der Zubau der Erneuerbaren Energien immer weiter beschränkt werden kann, steht Frankreich erst am Anfang des Ausbaus der Erneuerbaren Energien. Deshalb hat die Nationalversammlung am gestrigen Mittwoch in Paris endgültig das Gesetz über die nationale Energiewende beschlossen.

Danach sollen im Jahr 2030 erneuerbare Energien 32 Prozent der französischen Stromproduktion ausmachen und der Anteil fossiler Energieträger wie Erdöl soll bis dahin um 30 Prozent gesenkt werden. Der Ausstoß von Treibhausgasen soll bis 2030 im Vergleich zu 1990 um 40 Prozent reduziert werden. Zudem soll binnen 10 Jahren der Anteil des Atomstroms von 75 auf 50 Prozent reduziert werden.Mit insgesamt erst einmal EUR 400 Millionen soll der Ausbau der Erneuerbaren Energien gefördert werden.

Das Projekt ist auch ein politisches Zeichen Frankreichs vor der Pariser Klimakonferenz Ende des Jahres. Umweltministerin Ségolène Royal sagt, das Gesetz sei das "ehrgeizigste in Europa". Profiteur dieser Entwicklung ist unter anderem die Windkraft. Denn Frankreich hat im Gegensatz zu Deutschland mit etwas mehr als 9 GW nicht einmal ¼ der Anlagenleistung deutscher Windparks installiert - und das obwohl die Fläche um mehr als 54 größer und die Küste fast 600 Prozent länger ist. Damit können nach wie vor Parks an windreichen Standorten gebaut werden. Hinzu kommt, dass Windkraft heute schon eine der günstigsten Formen der Stromerzeugung ist, wie eine aktuelle Studie der EU belegt (http://green.wiwo.de/eu-bericht-windkraft-ist-guenstigste-form-der-energieerzeugung/ ).

Die jüngste Entwicklung in Frankreich zeigt, dass Leonidas Associates GmbH mit der Fokussierung auf den Bau und Betrieb von Windkraftanlagen seit 2012 auf einen der Zukunftsmärkte in Europa setzt. Die entsprechende Pressemitteilung finden Sie auf der Internetseite der Tagesschau für sie zum Nachlesen: http://www.tagesschau.de/ausland/energiewende-frankreich-101.html 

Quelle Leonidas Associates GmbH

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Sie haben Fragen oder möchten mehr darüber wissen?

Ihre Kontaktdaten

Bitte kontaktieren Sie mich. Ich hätte eine Frage oder wünsche weiteres Informationsmaterial zum Beitrag: Frankreich verabschiedet Gesetz über nationale Energiewende

Ich habe den Disclaimer und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

Rundbrief - Nachhaltiges Investment

Rundbrief

Wenn Sie sich in unserem Rundbrief einschreiben, dann erhalten Sie Informationen aus den Bereichen Nachhaltiges Investment und Geschlossene Fonds.

Unternehmensbeteiligungen - Geschlossene Fonds

Unternehmensbeteiligungen

Wir bieten Ihnen einen Vergleich der wichtigsten Unternehmensbeteiligungen und geschlossenen Fonds im Bereich Umwelt und Regenerative Energien.