Startseite » News » Neue Vermögensanlagen von Jäderberg: JC Sandalwood Invest 10 + 11 von ...

Neue Vermögensanlagen von Jäderberg: JC Sandalwood Invest 10 + 11 von der BaFin gebilligt

26.11.2018

JC Sandalwood Invest 10 (Einmalanlage) und JC Sandalwood Invest 11 (Sparplan) sind zwei neue Beteiligungsangebote von Jäderberg & Cie., deren Veröffentlichung am 15.11.2018 von der BaFin gebilligt wurde.

Das Hamburger Unternehmen Jäderberg & Cie GmbH ist als unternehmerischer Investor und insbesondere als Betreiber von Sandelholz-Plantagen in Australien aktiv. Mit ihren beiden neuen Eigenkapital-Vermögensanlagen bietet Jäderberg & Cie. Co-Investoren den exklusiven Zugang zu dem einzigartigen Asset Indisches Sandelholz.

„Mit diesem Angebot haben Anleger die Möglichkeit, an Ernte-Erlösen aus der Verwertung des Sandelholzes sowie des kostbaren ätherischen Sandelholz-Öls zu partizipieren“, erklärt Peter Jäderberg, Gründer und Geschäftsführer von Jäderberg & Cie. „Für die weltweite Nachfrage nach Sandelholz dieser nachhaltigen Güte gibt es auf lange Sicht keine maßgebliche Alternative zu den von unserem australischen Partner bewirtschafteten Plantagen. Denn in der freien Natur ist dieser Baum vom Aussterben bedroht, und das einzige substantielle Angebot kommt von den kultivierten Mischwäldern in Australien“.

Das besondere Renditepotential dieses Investments beruhe auch darauf, dass die Anleger auch von der Wertschöpfungskette der weiter verarbeiteten Produkte profitieren. Die hohe Sicherheit ergebe sich aus dem vorbildlichen Risikomanagement des australischen Bewirtschaftungspartners, der Weltmarktführer bei der Aufzucht, Verarbeitung und Verwertung von Indischem Sandelholz sei. Außerdem ermögliche die außergewöhnliche Marktsituation ein hohes Maß an kaufmännischen Puffern in der Prognoserechnung.

Die Einmalanlage JC Sandalwood Invest 10 läuft bis 2033 und sieht Auszahlungen bereits ab 2028 aus den Ernteerlösen der fünf JC Plantagen in Höhe von gesamt 300,2% nach Steuern vor. Dies entspricht einer Rendite von 9,2% IRR nach Steuern.

Zudem kann der Anleger ab 2023 individuelle, vorzeitige Auszahlungen beantragen und während der gesamten Laufzeit Erhöhungen seines Investments nachzeichnen. Zudem besteht eine Exit-Option nach fünf Jahren und eine umfassende faire Ergebnis- und Kostenverteilung, die u.a. zu einem Frühzeichnervorteil führt. 

Der Sparplan JC Sandalwood Invest 11 investiert in dieselben Plantagen und hat somit zeitgleiche Erntezeitpunkte wie die Einmalanlage. Standardmäßig fängt der Anleger mit einer Ersteinzahlung an, gefolgt von 96 weiteren Sparraten ab €100 aufwärts. Die Prospektprognose beträgt 6,4% IRR nach Steuern.

Hier führt die faire Kostenverteilung dazu, dass die Ersteinzahlung nicht überproportional mit Provisionen belastet wird, sondern der Anleger sofort investiert ist. Für den Fall von Schicksalsschlägen gibt es eine Härtefallregelung, damit die Anleger mit Sparraten aussetzen können, ohne dass sie mit weiteren Kosten belastet werden.Wie bei der Einmalanlage hat der Sparplan-Anleger flexible Möglichkeiten, Sonderzahlungen oder Erhöhungen zu leisten.

„Mit dem anlegerfreundlichen Sparplan machen wir unser einzigartiges Investment im neunten Jahr einem breiteren Publikum als sinnvolle Beimischung zugänglich“, freut sich Peter Jäderberg.

Die Ratingagentur DEXTRO kommt im Rahmen ihrer Plausibilitätsanalysen beider Verkaufsprospekte jeweils zu dem Gesamtergebnis „plausibel“.

Quelle: Jäderberg & Cie. GmbH

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Sie haben Fragen oder möchten mehr darüber wissen?

Ihre Kontaktdaten

Bitte kontaktieren Sie mich. Ich hätte eine Frage oder wünsche weiteres Informationsmaterial zum Beitrag: Neue Vermögensanlagen von Jäderberg: JC Sandalwood Invest 10 + 11 von der BaFin gebilligt

Ich habe den Disclaimer und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

Rundbrief - Nachhaltiges Investment

Rundbrief

Wenn Sie sich in unserem Rundbrief einschreiben, dann erhalten Sie Informationen aus den Bereichen Nachhaltiges Investment und Geschlossene Fonds.

Unternehmensbeteiligungen - Geschlossene Fonds

Unternehmensbeteiligungen

Wir bieten Ihnen einen Vergleich der wichtigsten Unternehmensbeteiligungen und geschlossenen Fonds im Bereich Umwelt und Regenerative Energien.