Startseite » News » Paribus Rail Portfolio III: DB-Wettbewerbsbahnen weiter auf Wachstumsk...

Paribus Rail Portfolio III: DB-Wettbewerbsbahnen weiter auf Wachstumskurs

06.06.2016

38 % - das ist laut Jahresbericht 2015 der Bundesnetzagentur der erwartete Marktanteil der Wettbewerbsbahnen in deutschen Schienengüterverkehr im Jahr 2015. 2014 waren es 33,6 %. 2003 - 10 Jahre nach der Bahnreform - waren es nur 5,9 %.

Der Hintergrund:

Bei gleichbleibenden Transportvolumina im Schienengüterverkehr musste der Branchenriese DB Cargo (bis März 2016 als DB Schenker Rail auftretend) teils erhebliche Einbußen hinnehmen. Die Wettbewerbsbahnen hingegen erhöhten ihr Transportvolumen und damit ihren Marktanteil erneut. Einer der Gründe: Die bis ins Frühjahr 2015 anhaltenden Streiks, die nicht nur für Transportausfälle sorgten, sondern teils eine Neuvergabe von Transportaufträgen bewirkten - an oftmals mittelständische, private Bahnen, die von den Streiks nicht betroffen waren.

Wie geht es weiter?

Während DB Cargo konsolidieren und Güterverkehrsstellen nicht mehr bedienen will, planen die Wettbewerbsbahnen weiteres Wachstum. DB Cargo sei kein Vorbild, kommentierte Ludolf Kerkeling, Vorstandsvorsitzender des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen e.V. im März die Pläne des deutschen Marktführers. Er führt aus: "Wir haben die 40-Milliarden-Tonnenkilometer-Schwelle überschritten. Das ist ungefähr so viel wie in Großbritannien und Österreich zusammen auf der Schiene gefahren wird." Und: Die mittelständischen Privatbahnen konzentrieren sich meist auf ihr Kerngeschäft, die Erbringung von Logistikdienstleistungen. Die Lokflotte wird bedarfsorientiert angepasst. Lokomotiven, Waggons und andere Schienenfahrzeuge werden projektbezogen gemietet oder geleast und nur selten gekauft.

Hier setzt das Paribus Rail Portfolio III an und bietet die passende (Fonds) Lok zum Transportauftrag - ein beachtliches Marktpotenzial für Vermietungsgesellschaften und eine aussichtsreiche Anlagemöglichkeit für private und institutionelle Investoren.

Quelle: Paribus Vertrieb GmbH

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Sie haben Fragen oder möchten mehr darüber wissen?

Ihre Kontaktdaten

Bitte kontaktieren Sie mich. Ich hätte eine Frage oder wünsche weiteres Informationsmaterial zum Beitrag: Paribus Rail Portfolio III: DB-Wettbewerbsbahnen weiter auf Wachstumskurs

Ich habe den Disclaimer und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

Rundbrief - Nachhaltiges Investment

Rundbrief

Wenn Sie sich in unserem Rundbrief einschreiben, dann erhalten Sie Informationen aus den Bereichen Nachhaltiges Investment und Geschlossene Fonds.

Unternehmensbeteiligungen - Geschlossene Fonds

Unternehmensbeteiligungen

Wir bieten Ihnen einen Vergleich der wichtigsten Unternehmensbeteiligungen und geschlossenen Fonds im Bereich Umwelt und Regenerative Energien.