Startseite » News » reconcept RE 14 erwirbt PV- und Windkraftanlage

reconcept RE 14 erwirbt PV- und Windkraftanlage

19.12.2019

Beide Anlagen erwirtschaften garantierte Einnahmen nach EEG für jeweils 20 Jahre ab Inbetriebnahme.

Ein wichtiger Meilenstein für die aktuelle grüne reconcept-Anleihe ist erreicht: Mit dem Kauf der Windkraftanlage „Jetsch“ (Brandenburg) hat reconcept Mitte Dezember 2019 das Anlagen-Portfolio der RE14 Anleihe Multi-Asset um einen Neubau der Marke Senvion erweitert. Bereits im Vorfeld wurde für das Anleihen-Portfolio eine Dach-PV-Anlage bei Hannover erworben.

Windenergieanlage Jetsch erworben

Die Anlage am Standort Jetsch hat sich im Rahmen der EEG-Ausschreibung einen Tarif von 7,70 ct/kWh für 20 Jahre gesichert. Der Turbinen-Neubau ist seit Juni 2019 in Betrieb und liefert zuverlässig grünen Strom. Die MM92 ist eine langjährig erprobte Turbinentechnik des deutschen Herstellers Senvion SE mit einer Nennleistung von 2,05 Megawatt und einer Nabenhöhe von 100 Metern. Bereits bei einer Windgeschwindigkeit von 3,0 m/s nimmt die MM92 ihre Arbeit auf, die Abschaltgeschwindigkeit liegt bei 24,0 m/s.

Photovoltaik-Anlage bei Hannover erworben

Rund 2.000 Stunden – so lange strahlt die Sonne jedes Jahr über Niedersachsen. Ein Potenzial zur fossilfreien Energieproduktion, das nun auch für die RE14-Anleihe genutzt wird – über eine PV-Anlage, die Ende 2019 auf einem REWE-Supermarkt bei Hannover installiert wurde. Der über die Anlage produzierte Solarstrom wird nach EEG mit 8,44 ct/kWh vergütet – ein Tarif, der für 20 Jahre ab Inbetriebnahme garantiert ist.

Die Multi-Asset-Anleihe RE 14 im Überblick 

  • Grüne Anleihe – Alternative im Niedrigzinsumfeld 
  • 4,5 % p.a. jährliche Auszahlung jeweils zum 31.12. 
  • Laufzeit noch 5 Jahre
  • Rückzahlung erfolgt am 31.12.2024 
  • Mindestzeichnung EUR 5.000, kein Agio 
  • Anleihevolumen 10 Mio. € 
  • Steuern: Abgeltungssteuer

Das Emissionshaus Reconcept ist mit ihrer Muttergesellschaft WKN einer der Windkraftpioniere in Deutschland. Bis heute wurden alle Verpflichtungen aus den festverzinslichen Vermögensanlagen pünktlich beglichen und die ausgelaufenen Anleihen zu 100 % zurückbezahlt.

Quelle: reconcept

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Sie haben Fragen oder möchten mehr darüber wissen?

Ihre Kontaktdaten

Bitte kontaktieren Sie mich. Ich hätte eine Frage oder wünsche weiteres Informationsmaterial zum Beitrag: reconcept RE 14 erwirbt PV- und Windkraftanlage

Ich habe den Disclaimer und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

Rundbrief - Nachhaltiges Investment

Rundbrief

Wenn Sie sich in unserem Rundbrief einschreiben, dann erhalten Sie Informationen aus den Bereichen Nachhaltiges Investment und Geschlossene Fonds.

Unternehmensbeteiligungen - Geschlossene Fonds

Unternehmensbeteiligungen

Wir bieten Ihnen einen Vergleich der wichtigsten Unternehmensbeteiligungen und geschlossenen Fonds im Bereich Umwelt und Regenerative Energien.