Startseite » News » reconcept RE13 - Investitionen in Gezeitenkraftwerk

reconcept RE13 - Investitionen in Gezeitenkraftwerk

04.01.2020

Innovative Technik nutzt die Kraft des Meeres

Die kanadische Bay of Fundy ist berühmt für den weltweit höchsten Tidenhub von über 13 Metern. Das neue Gezeitenkraftwerk von reconcept nutzt diese Kraft der Gezeiten und der Strömung zur Stromversorgung. Mit der Vermögensanlage „RE13 Meeresenergie Bay of Fundy“ können interessierte Anleger in den Bau und Betrieb von Gezeitenkraftwerken investieren. Die schwimmenden Plattformen sind ein zukunftsweisender Beitrag zur Energiewende und bieten Investoren "saubere" Renditen.

Optimaler Standort in der Bay of Fundy

Täglich fließen 160 Milliarden Tonnen Wasser in die Bay und wieder zurück. Sie verursachen dabei einen Tidehub von 13 Metern. Bei Springflut sind es sogar 16 Meter. Die Provinzregierung will diese natürlich vorhandene Energie nutzen und unterstützt den Bau von Gezeitenkraftwerken deshalb mit Fördertarifen. Der Stromliefervertrag garantiert eine Vergütung von 530 kanadischen Dollar je Megawattstunde für 15 Jahre.

Zuverlässige Leistungsberechnung

Gezeitenkraftwerke sind nicht wie Solar- oder Windkraftwerke vom Wetter abhängig. Solange der Mond die Erde umkreist, liefern sie rund um die Uhr eine kalkulierbare Menge an Energie.

Technik Made in Germany

Das Konzept der Gezeitenkraftwerke stammt von der deutschen Schottel Gruppe. Projektpartner für die Kraftwerke in der Bay of Fundy ist das kanadische Unternehmen Sustainable Marine Energy. 

Eckpunkte der Vermögensanlage reconcept RE13 Meeresenergie Bay of Fundy

  • Mindestzeichnungssumme 10.000 CAD (ca. 7.000 EUR)
  • Laufzeit bis Dezember 2036 
  • Auszahlungen durchschnittlich 11 % p.a. 
  • Gesamtmittelrückfluss ca. 190 % vor Steuern

Die Gezeiten produzieren enorme Energiemengen, deren Kombination mit staatlich garantieren Einspeisevergütungen eine solide Kalkulation verspricht. Die Kapitalanlage reconcept RE13 Meeresenergie Bay of Fundy stellt zudem eine umweltfreundlich erzeugte Rendite in Aussicht. Im Gegensatz zu Solar- und Windenergie steckt diese Technologie vergleichsweise noch in Kinderschuhen. Zudem bewegen sich Anleger in einem ausländischen Rechts- und Währungsraum (auch wenn Kanada, genau wie Deutschland, zu den wirtschaftlich und politisch stabilsten Ländern der Welt zählt). Entsprechend höher sind die Chancen, aber auch die Risiken der Kapitalanlage. Erfahrene Anleger können hier in ein echtes Impact Investment mit Pioniercharakter investieren.

Weitere Informationen und die Beitrittsunterlagen erhalten Sie unter info@ethnarent.de

Sie haben Fragen oder möchten mehr darüber wissen?

Ihre Kontaktdaten

Bitte kontaktieren Sie mich. Ich hätte eine Frage oder wünsche weiteres Informationsmaterial zum Beitrag: reconcept RE13 - Investitionen in Gezeitenkraftwerk

Ich habe den Disclaimer und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

Rundbrief - Nachhaltiges Investment

Rundbrief

Wenn Sie sich in unserem Rundbrief einschreiben, dann erhalten Sie Informationen aus den Bereichen Nachhaltiges Investment und Geschlossene Fonds.

Unternehmensbeteiligungen - Geschlossene Fonds

Unternehmensbeteiligungen

Wir bieten Ihnen einen Vergleich der wichtigsten Unternehmensbeteiligungen und geschlossenen Fonds im Bereich Umwelt und Regenerative Energien.