Wenn Sie diesen Rundbrief nicht richtig lesen können, dann drücken Sie bitte hier.

Die Erde heizt sich auf: CO²-Kompensation durch Wald- und Agroforstprojekte

Liebe Leserinnen und Leser,

dieser Sommer hat es in sich, und auch das vergangene Jahr 2017 war das drittwärmste, das je gemessen wurde. Die vergangenen vier Jahre waren die wärmsten seit Beginn meteorologischer Aufzeichnungen. Das bestätigt der Jahresbericht 2017 der US-Klimabehörde NOAA, an dem mehr als 500 Forscher aus 65 Ländern mitgearbeitet haben.

Mit Direktinvestitionen in Erneuerbare Energien, Energieeffizienz (Thema des letzten Rundbriefs) oder in Aufforstungsprojekte kann jeder von uns einen kleinen Beitrag leisten, um seine persönliche CO²-Emission zu kompensieren.

Heute möchten wir Ihnen einige Produkte von ForestFinance vorstellen, die dazu hervorragend geeignet sind. Seit 2005 ist ForestFinance mit ökologischen Aufforstungsprojekten am Markt. Seit 2011 schüttet ForestFinance regelmäßig die Erträge aus Durchforstungen aus. Die Projekte von ForestFinance zeichnen sich in hohem Maße durch eine „doppelte Rendite“ aus. Neben der finanziellen Renditeerwartung von etwa 5 bis 6 % p.a., schaffen sie eine ökologische und soziale Rendite:

  • Schaffung von Dauerarbeitsplätzen in ländlichen Regionen
  • Faire Bezahlung und Sozialleistungen aller MitarbeiterInnen
  • Biologisch bewirtschaftete Wald- und Agroforstsysteme bedeuten Biodiversität und Artenvielfalt
  • Alle Projekte haben einen positiven Einfluss auf das lokale und globale Klima

NEU! Jetzt können Sie wählen, ob Sie die Unterlagen von Forest Finance wie gewohnt mit der Post erhalten oder ob Sie sich den ganzen „Papierkram“ ersparen und die Verträge online abschließen möchten.

Oase 1: Mit dem neuesten Produkt von ForestFinance investieren Sie in den Aufbau eines biologisch bewirtschafteten Agroforstsystems mit Olivenbäumen und Dattelpalmen in Marokko. Dabei profitieren Sie voraussichtlich ab dem dritten Anlagejahr von den Erlösen aus dem Verkauf von Olivenöl und Oliventrester, unterstützen ein landwirtschaftliches Projekt zur Begrünung der Wüste und schaffen gleichzeitig nachhaltige Arbeitsplätze in einer ländlichen Region. Am Ende der Laufzeit, nach voraussichtlich sechs Jahren, erhalten Sie die Erlöse aus dem Verkauf der ersten Dattelernte sowie der vollproduktiven Olivenbäume und Dattelpalmen.

Lesen Sie mehr über Oase 1!

Interessant ist auch der Waldmixer von ForestFinance, mit dem Sie sich online Ihr persönliches Waldinvestment zusammenstellen. Beim Abschluss von drei Produkten erhalten Sie zudem 5 % Rabatt.

EXPORO bietet Crowdinvestment in Kindertagesstätte

Investitionen in Kita Winterhude, Hansestadt Hamburg, ab 1.000 Euro

Sind Ihnen Nachhaltigkeit, Sicherheit, langfristige Rentabilität und Sozialbewusstsein bei einer Kapitalanlage wichtig? Wenn ja, dann entdecken Sie mit uns Kindertagesstätten als Investitionsmöglichkeit, von der nicht nur Sie allein profitieren.

Langjährige Mietverträge und Förderungen durch Länder und Kommunen machen Kita-Immobilien zu einer sachwertgesicherten und langfristig rentablen Kapitalanlage. So ist es keine Überraschung, dass sich immer mehr Investoren für dieses Nischenprodukt interessieren, dem eine große Bedeutung zukommt. >>>weiterlesen

Solar-Microgrids für ländliche Regionen in Uttar Pradesh, Indien

Plattform „bettervest“ bietet Crowdinvestment für Solaranlagen in Indien

Bei dem hier angebotenen Crowdfunding handelt es sich um die Finanzierung des Projekts von einem der beiden Gewinner des zweiten »Solar for All«-Wettbewerbs, initiiert von der Canopus Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE). >>>weiterlesen

ThomasLloyd baut Solaranlagen in Indien

Nachhaltige Energielösungen für die global am stärksten wachsende Bevölkerung der Welt

Im dritten Quartal 2018 steht bei ThomasLloyd der Markteinstieg in Indien bevor. Nach mehreren Jahren umfangreicher Vorbereitung und über einem Jahr intensiver Vor-Ort-Prüfung konnte Anfang Mai eine Rahmenvereinbarung mit einem sehr erfahrenen lokalen Partner im Bereich Solarenergie für den indischen Subkontinent unterzeichnet werden. Derzeit laufen noch die letzten technischen-, rechtlichen- und wirtschaftlichen Due Diligence für insgesamt 8 Projekte des Projektentwicklers, mit dem Ziel, schnellstmöglich mit der Realisierung erster Investitionen zu beginnen. >>>weiterlesen

Erfolgreiche Investmentfonds: Zahlen sagen mehr als 1.000 Worte

Investmentfonds sind die idealen Begleiter für den langfristigen Vermögensaufbau: sehr flexibel über die börsentägliche Handelbarkeit, langfristig erfreuliche Renditen und über viele Jahre sicherer als viele Anleger vermuten.
Dies belegen auch die aktuellen Statistiken des deutschen Fondsverbands. >>>weiterlesen

Das könnte Sie auch noch interessieren...

Deutsche Lichtmiete mit starken Zuwächsen und prominenten Kunden

ÖKORENTA Erneuerbare Energien IX: Endspurt eingeläutet

Wattner SunAsset 7 schließt spätestens am 20. September 2018

Erfolgreiche Bilanz und eindrucksvoller Vertrauensbeweis - Immobilienbeteiligungen der ProReal Deutschland-Serie im Fokus

Gern schicken wir Ihnen weitere Informationen zu diesen Beteiligungsmöglichkeiten.

Bitte kommen Sie einfach auf uns zu.

Mit den besten Grüßen

Samuel Begasse und Ralf Maier



Samuel Begasse ist als Vermittler mit Erlaubnis nach 34f Abs. 1 GewO (Bundesrepublik Deutschland) tätig und Mitglied der Industrie- und Handelskammer Reutlingen, Hindenburgstr. 54, 72762 Reutlingen. Eintrag ins Vermittlerregister unter: D-F-168-5Q59-13 Registerabruf: www.vermittlerregister.info Berufsrechtliche Regelungen: § 34f Gewerbeordnung. Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden. Samuel Begasse führt keine Anlageberatung durch und gibt keine Kaufempfehlungen. Sein Angebot richtet sich an erfahrene Anleger, die ihre Anlageentscheidung selbstständig treffen. Alle Produktinformationen stellen ausschließlich eine Vorabinformation dar. Sie sind weder ein öffentliches Angebot, noch eine Kaufempfehlung. Für die Richtigkeit der Daten in diesem E-Mail kann keine Garantie übernommen werden. Grundlage einer Anlageentscheidung kann immer nur der offizielle Prospekt des jeweiligen Anlageprodukts sein. Diese Prospekte stellen wir auf Anfrage gern zur Verfügung. Der Erwerb einer Vermögensanlage ist mit nicht unerheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes.

Wenn Sie diesen Rundbrief nicht mehr erhalten möchten, dann drücken Sie bitte hier

Alle Produktinformationen stellen ausschließlich eine Vorabinformation dar. Sie sind weder ein öffentliches Angebot, noch eine Kaufempfehlung. Für die Richtigkeit der Daten in diesem Newsletter kann keine Garantie übernommen werden. Grundlage einer Anlageentscheidung kann immer nur der offizielle Prospekt des jeweiligen Anlageprodukts sein. Diese Prospekte stellen wir auf Anfrage gern zur Verfügung.