Wenn Sie diesen Rundbrief nicht richtig lesen können, dann drücken Sie bitte hier.

Die ökologische Vermögensverwaltung für große und kleine Vermögen

Liebe Leserinnen und Leser,

auch Fondsdepots sollten aktiv betreut werden, um Verluste zu begrenzen und Gewinne zu optimieren. Deshalb wählen immer mehr Anleger die kostenlose Umschichtung Ihres Depots in eine professionelle Vermögensverwaltung.

Die Bank für Vermögen bietet Fonds-Vermögensverwaltungen mit verschiedenen Nachhaltigkeitsstrategien an. Jetzt können Sie eine Fonds-Vermögensverwaltung auch einfach online abschließen.

Die professionelle Vermögensverwaltung der Bank für Vermögen steht allen Anlegern ab einer Mindesteinzahlung von 5.000 Euro oder einer monatlichen Sparrate von 100 Euro offen.

Je nach Risikobereitschaft und Gewinnerwartung können Sie zwischen drei Strategien wählen. >>>weiterlesen

Immobilienprojektentwicklung mit starker Leistung

Projektentwickler wie One Group treffen mit ihren Angeboten den Nerv der Zeit: Schaffung von dringend benötigtem Wohnraum in Innenstädten durch Revitalisierung und Umnutzung von bspw. ehemaligen Industrieflächen.

Ziel von One Group ist die Planung, Erstellung und der zeitnahe Verkauf von attraktivem Wohnraum. Für Anleger bedeutet dies starke Rückflüsse und kurze Laufzeiten. Langfristige Risiken wie die Instandhaltung der Immobilien und die Suche nach passenden Mietern entfallen hierbei.

So kalkuliert das neue Angebot von One Group, ProReal Deutschland 6, mit einer Verzinsung von 3% bis 6% pro Jahr sowie einer Laufzeit von ca. 3 Jahren. >>>weiterlesen

Sonnenschein fürs Portfolio - neues Produkt von Wattner

Allem Anschein nach wird 2018 erneut ein sehr gutes Solar-Jahr werden. Solar-Investoren freuen sich über deutliche Mehrerträge.

Ab jetzt ist das neue Anlageprodukt aus dem Hause Wattner, SunAsset 8, auf dem Markt. SunAsset 8 soll die erfolgreiche Serie der Nachrangdarlehen fortsetzen (Finanzierung von bestehenden und Strom produzierenden Solarkraftwerken): Alle vorangegangenen Nachrangdarlehen liegen mit den Auszahlungen im Plan. >>>weiterlesen

Umweltschutz, der sich rechnet

Europas größter Edelstahlproduzent Outokumpu senkt seinen Energieverbrauch mit den Produkten von Deutsche Lichtmiete.

Outokumpu steht wie jedes andere Unternehmen der Stahlindustrie unter großem öffentlichen Druck, den Energieverbrauch und die Emissionen zu reduzieren. Daher entschied man sich für eine Zusammenarbeit mit Deutsche Lichtmiete. Der Spezialist für LED-Industriebeleuchtung hat den Lager- und Logistikbereich am deutschen Outokumpu-Standort Krefeld mit effizienten Leuchten ausgestattet. Die Leuchten werden durch Outokumpu gemietet, um hohe Investitionskosten zu vermeiden. Durch die Umstellung auf LED-Beleuchtung von Deutsche Lichtmiete können der Energieverbrauch und die Gesamtbeleuchtungskosten deutlich reduziert werden. >>>weiterlesen

Das könnte Sie auch noch interessieren...

Rekordjahr für Solarstrom

reconcept RE12: Erstes Investment getätigt

EXPORO-Crowdinvestment: Betreutes Wohnen Hürth

Projektstart: Erstes Solarprojekt auf bettervest in Madagaskar

Asuco ZweitmarktZins - Eine Erfolgsstory

 

Gern schicken wir Ihnen weitere Informationen zu diesen Beteiligungsmöglichkeiten.

Bitte kommen Sie einfach auf uns zu.

Mit den besten Grüßen

Samuel Begasse und Ralf Maier

 

Samuel Begasse ist als Vermittler mit Erlaubnis nach 34f Abs. 1 GewO (Bundesrepublik Deutschland) tätig und Mitglied der Industrie- und Handelskammer Reutlingen, Hindenburgstr. 54, 72762 Reutlingen. Eintrag ins Vermittlerregister unter: D-F-168-5Q59-13 Registerabruf: www.vermittlerregister.info Berufsrechtliche Regelungen: § 34f Gewerbeordnung. Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden. Samuel Begasse führt keine Anlageberatung durch und gibt keine Kaufempfehlungen. Sein Angebot richtet sich an erfahrene Anleger, die ihre Anlageentscheidung selbstständig treffen. Alle Produktinformationen stellen ausschließlich eine Vorabinformation dar. Sie sind weder ein öffentliches Angebot, noch eine Kaufempfehlung. Für die Richtigkeit der Daten in diesem E-Mail kann keine Garantie übernommen werden. Grundlage einer Anlageentscheidung kann immer nur der offizielle Prospekt des jeweiligen Anlageprodukts sein. Diese Prospekte stellen wir auf Anfrage gern zur Verfügung. Der Erwerb einer Vermögensanlage ist mit nicht unerheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes.

Wenn Sie diesen Rundbrief nicht mehr erhalten möchten, dann drücken Sie bitte hier

Alle Produktinformationen stellen ausschließlich eine Vorabinformation dar. Sie sind weder ein öffentliches Angebot, noch eine Kaufempfehlung. Für die Richtigkeit der Daten in diesem Newsletter kann keine Garantie übernommen werden. Grundlage einer Anlageentscheidung kann immer nur der offizielle Prospekt des jeweiligen Anlageprodukts sein. Diese Prospekte stellen wir auf Anfrage gern zur Verfügung.