Wenn Sie diesen Rundbrief nicht richtig lesen können, dann drücken Sie bitte hier.

Gezeiten: gewaltige nachhaltige Energiequelle wird erschlossen

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wünschen Ihnen ein glückliches, erfolgreiches und gesundes Jahr 2020!

Den ersten Rundbrief des neuen Jahres starten wir mit einer neuen, innovativen Kapitalanlage von reconcept: ein Gezeitenkraftwerk.

Die Gezeiten entstehen durch das Zusammenspiel der Anziehungskräfte von Erde, Mond und Sonne. Mit diesen Kräften werden periodisch gewaltige Wassermassen bewegt, welche an den Küsten abwechselnd Ebbe und Flut auslösen – Tag für Tag, zuverlässig wie ein Uhrwerk. Gezeiten können für die Menschheit eine zusätzliche nachhaltige Energiequelle darstellen, deren präzise Kalkulierbarkeit ein weiterer Vorteil ist.

Nun soll die professionelle Nutzung dieser ökologischen Energiegewinnung starten. Hierzu hat sich das deutsche Unternehmen reconcept aus Hamburg, einer der Pioniere für „Green Global Investments“, mit erfahrenen Partnern wie der Schottel Gruppe aus Spay am Rhein, Weltmarktführer bei speziellen Schiffsantrieben, zusammengeschlossen, um eine innovative Technik zu Stromgewinnung durch die Gezeiten zu konzipieren. 

Als Standort des neuen Gezeitenkraftwerks wurde die Bucht mit dem weltweit höchsten Tidenhub gewählt, um die Kraft der enormen Wasserbewegungen nutzbar zu machen. Täglich fließen 160 Milliarden Tonnen Wasser in die Bay of Fundy (Bucht zwischen den kanadischen Provinzen Nova Scotia und New Brunswick) und wieder zurück. Sie verursachen dabei einen Tidehub von 13 Metern – ein weltweiter Spitzenwert. Genau dort wird das Gezeitenkraftwerk von reconcept positioniert. 

Die kanadische Provinzregierung will diese natürlich vorhandene Energie nutzen und unterstützt den Bau von Gezeitenkraftwerken deshalb mit Fördertarifen. Der Stromliefervertrag garantiert eine Vergütung von 530 kanadischen Dollar (CAD) je Megawattstunde für volle 15 Jahre.

Gezeitenkraftwerke haben einen wesentlichen Vorteil gegenüber Solar- oder Windkraftwerken: Sie sind nicht vom Wetter abhängig. Solange sich Erde, Mond und Sonne wie gewohnt umkreisen, liefern die Gezeiten rund um die Uhr eine zuverlässig kalkulierbare Menge an Energie.

Das Emissionshaus reconcept ermöglicht Privatanlegern eine Investition in das neue Projekt. Für Anleger bietet die Kapitalanlage reconcept RE13 Meeresenergie Bay of Fundy folgende Eckpunkte:

  • Mindestzeichnungssumme 10.000 CAD (ca. 7.000 EUR)
  • Laufzeit bis Dezember 2036
  • Auszahlungen durchschnittlich 11 % p.a.
  • Gesamtmittelrückfluss ca. 190 % vor Steuern

Fazit: Die Gezeiten produzieren enorme Energiemengen, deren Kombination mit staatlich garantieren Einspeisevergütungen eine solide Kalkulation verspricht. Die Kapitalanlage reconcept RE13 Meeresenergie Bay of Fundy stellt zudem eine ökologisch saubere Rendite in Aussicht. Im Gegensatz zu Solar- und Windenergie steckt diese Technologie vergleichsweise noch in Kinderschuhen. Zudem bewegen sich Anleger in einem ausländischen Rechts- und Währungsraum (auch wenn Kanada, genau wie Deutschland, zu den wirtschaftlich und politisch stabilsten Ländern der Welt zählt). Entsprechend höher sind die Risiken der Kapitalanlage. Erfahrene Anleger können hier in ein echtes Impact Investment mit Pioniercharakter investieren.

reconcept RE 14 erwirbt PV- und Windkraftanlage

Beide Anlagen erwirtschaften garantierte Einnahmen nach EEG für jeweils 20 Jahre ab Inbetriebnahme. Ein wichtiger Meilenstein für die aktuelle grüne reconcept-Anleihe ist erreicht: Mit dem Kauf der Windkraftanlage „Jetsch“ (Brandenburg) hat reconcept Mitte Dezember 2019 das Anlagen-Portfolio der RE14 Anleihe Multi-Asset um einen Neubau der Marke Senvion erweitert. Bereits im Vorfeld wurde für das Anleihen-Portfolio eine Dach-PV-Anlage bei Hannover erworben. >>>weiterlesen

Wattner SunAsset 9 übernimmt viertes Solarkraftwerk

Portfolio bewährter deutscher Solarkraftwerke / bis zu 49,5% Zinsen in 11 Jahre

Wattner SunAsset 9 hat diese Woche das vierte Solarkraftwerk für 2 Millionen Euro übernommen. Es handelt sich um die Freiflächenanlagen Duben mit einer Gesamtleistung von 3,214 Megawatt und einer gesetzlich garantierten Einspeisevergütung für den Solarstrom in Höhe von 0,2843 Euro je Kilowattstunde. Das Portfolio des SunAsset 9 besteht aktuell aus 4 produzierenden Solarkraftwerken mit einer Gesamtleistung von rund 9 MW und einem Investitionsvolumen von 4,5 Millionen Euro. Weitere Kraftwerke mit ca. 23 MW Leistung sind zur Übernahme vorgesehen. >>>weiterlesen

asuco mit makelloser Leistungsbilanz

Seit 2016 können Anleger durch das anlegerfreundliche Konzept der Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins und den Besonderheiten am Zweitmarkt geschlossener Immobilienfonds mittelbar in Immobilien – teilweise deutlich unter den aktuellen Marktpreisen – investieren und durch eine extrem breite Risikostreuung sicherheitsorientiert eine weit überdurchschnittliche Renditechance realisieren und dabei von der Expertise der asuco profitieren. >>>weiterlesen

ProReal Deutschland 8: Bereits 15 potenzielle Investments identifiziert

Die Vermögensbeteiligung ProReal Deutschland 8 investiert schwerpunktmäßig in Neubauprojekte der Konzernmutter ISARIA Wohnbau AG. Ein Großteil dieser Neubauvorhaben verwendet alte Industrieareale oder andere Gewerbebauten. Verdichtet die Grundstücke und führt soweit sinnvoll Gewerbe- und Industriebauten einer wohnwirtschaftlichen Verwendung zu. So z. Bsp. im „Diamalt Quartier“. In München Allach entsteht auf dem ehemaligen Diamalt-Gelände eine Wohnsiedlung mit Gewerbeeinheiten. Das bestehende Gebäude-Ensemble aus Suppenwürzfabrik und Werkstättengebäude wird saniert und um ein Gebäude ergänzt. Der Neubau, nimmt eine KiTa und 17 Wohnungen auf. >>>weiterlesen

 

Gern schicken wir Ihnen weitere Informationen zu diesen Beteiligungsmöglichkeiten.

Bitte kommen Sie einfach auf uns zu.

Herzliche Grüße

Samuel Begasse und Ralf Maier



Samuel Begasse ist als Vermittler mit Erlaubnis nach 34f Abs. 1 GewO (Bundesrepublik Deutschland) tätig und Mitglied der Industrie- und Handelskammer Reutlingen, Hindenburgstr. 54, 72762 Reutlingen. Eintrag ins Vermittlerregister unter: D-F-168-5Q59-13 Registerabruf: www.vermittlerregister.info Berufsrechtliche Regelungen: § 34f Gewerbeordnung. Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden. Samuel Begasse führt keine Anlageberatung durch und gibt keine Kaufempfehlungen. Sein Angebot richtet sich an erfahrene Anleger, die ihre Anlageentscheidung selbstständig treffen. Alle Produktinformationen stellen ausschließlich eine Vorabinformation dar. Sie sind weder ein öffentliches Angebot, noch eine Kaufempfehlung. Für die Richtigkeit der Daten in diesem E-Mail kann keine Garantie übernommen werden. Grundlage einer Anlageentscheidung kann immer nur der offizielle Prospekt des jeweiligen Anlageprodukts sein. Diese Prospekte stellen wir auf Anfrage gern zur Verfügung. Der Erwerb einer Vermögensanlage ist mit nicht unerheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Grundsätzlich gilt: Je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes.

Wenn Sie diesen Rundbrief nicht mehr erhalten möchten, dann drücken Sie bitte hier

Alle Produktinformationen stellen ausschließlich eine Vorabinformation dar. Sie sind weder ein öffentliches Angebot, noch eine Kaufempfehlung. Für die Richtigkeit der Daten in diesem Newsletter kann keine Garantie übernommen werden. Grundlage einer Anlageentscheidung kann immer nur der offizielle Prospekt des jeweiligen Anlageprodukts sein. Diese Prospekte stellen wir auf Anfrage gern zur Verfügung.